Sprache wieder erlernen

Unser Ziel ist es Menschen mit Sprachstörungen zu helfen
und ihre TherapeutInnen
zu unterstützen.


 

sprechen . erinnern . kommunizieren


Memocorby ist ein multisensorisches Lerntool zum Wieder-Erlernen von Sprache – für Schlaganfall- und DemenzpatientInnen sowie für Erwachsene und Kinder mit Sprachstörungen.

Kommunikation ist ein ganz wesentliches Grundbedürfnis des Menschen. Ohne Sprache ist man isoliert. Neurowissenschaftliche Studien zeigen, dass die beste Art Sprache zu Lernen durch gleichzeitige Stimulation des Gehirns durch visuelle, auditive und haptische Reize stattfindet. Das heißt, man lernt Sprache am besten, wenn man sie sehen, hören und begreifen kann. Mehr dazu…

Mag. Ulrike Brichta war eine der ersten NutzerInnen die Memocorby in der Therapie eingesetzt hat. Wie das digitale Lerntool helfen konnte und welche Fortschritte die Schlaganfall-Betroffene nach nur kurzer Zeit erzielen konnte, erzählt die Angehörige uns hier.


Memocorby verbindet klassische Elemente der Sprachtherapie mit neuen Möglichkeiten – auch seitens der Technologie. Dabei überzeugt Memocorby vor allem in drei Hinsichten: Zum einen lässt das multisensorische Konzept ein schnelleres und effektiveres Lernen zu; zum anderen ist die Anwendung von Memocorby ortsunabhängig. Und nicht zuletzt – Memocorby kann man mit den Worten „Spaß und Freude“ umschreiben!“

Dr. Patrick Schöggl, Arzt und Unternehmensberater im Bereich Gesundheitswesen


Gerlinde Ink

„Ich habe Memocorby eigentlich per Zufall entdeckt und war von diesem Lerntool gleich begeistert. Memocorby spricht alle Sinne an und motiviert spielerisch zur Mitarbeit. Somit macht Lernen wieder Spaß und Lerninhalte können besser abgespeichert werden!

Ich verwende Memocorby in der Sprachtherapie vor allem für Kinder mit besonderem Förderbedarf. Das multisensorische Angebot auf visueller, auditiver und taktil kinästhetischer Ebene regt die Kinder sehr zur Mitarbeit an. Memocory eignet sich aber auch gut für den Einsatz in der Therapie mit Erwachsenen, z.B. nach Sprachverlust (Aphasie) oder beginnender dementieller Erkrankungen.

Memocorby wurde von Sprachexperten für Sprachexperten entwickelt und ist für mich eine sehr innovative Ergänzung im sprachtherapeutischen Alltag, die mich überzeugt hat.“

Gerlinde Ink MSc
Logopädin/Klinische Linguistin

Unser Team


The two founders of the speech and language therapy tool for kids and toddlers

Elisabeth Dokalik-Jonak


The two founders of the speech and language therapy tool for kids and toddlers

Nikolaus Kerö


The two founders of the speech and language therapy tool for kids and toddlers

Barbara Piplits-Schneider

Das Team von Memocorby besteht aus ExpertInnen aus den Bereichen Didaktik, Phonetik, Neurolinguistik, Kommunikation und Nachrichtentechnik. Unsere Vision ist es, allen Leuten mit Sprech- und Sprachproblemen zu helfen. Mehr dazu …
0
0
0

PatientInnen mit Sprachproblemen

Memocorby für TherapeutInnen

Memocorby bietet die Möglichkeit zu einer einfachen Individualisierung der Therapie sowie ein komplettes Aufzeichnungssystem und eine Analyse des Lernverlaufs.
Keine Zettelwirtschaft mehr!

 


Mehr zu Memocorby