Studie „Demenz in Bewegung“

Großes Interesse an Memocorby und seinem Lernsystem zum Spracherhalt gestern bei der Präsentation der Studie „Demenz in Bewegung“ bei Caritas Socialis in Wien. Aktuell leben in Österreich rund 130.000 Menschen mit demenziellen Beeinträchtigungen. Der Großteil der betroffenen Personen lebt zu Hause. Bei Personen mit Demenz und ihren Angehörigen kommt es oft zu einem  Rückzug aus verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen, der mit …

Elisabeth Dokalik Jonak

Interview mit Firmengründerin Elisabeth Dokalik-Jonak

Auf dem Weg zur Marktführerschaft digitaler Sprachtherapie: Memocorby Gründerin im Interview. „Wenn man sich die Anzahl der Patienten und die Marktgröße ansieht, wird klar, dass man in der Sprachtherapie digital arbeiten muss.“ – Dr. Dokalik-Jonak spricht über die Notwendigkeit von Memocorby, dessen Potential sowie zukünftigen Meilensteinen.